Schönheitsporträt einer Frau mit weißem Sommerhut und Sonnenbrille, Studio

Welche Worte fallen Ihnen ein, wenn Sie an Kultiviertheit denken? Weltgewandt, raffiniert, elegant, aktuell, ruhig, erwachsen, selbstbewusst?

Es sind diese Adjektive, die Ihnen helfen, einen Einblick und eine Richtung zu gewinnen, um den Look zu erreichen.

Eine andere Möglichkeit ist, an Frauen zu denken, die Sie für kultiviert halten. Für mich sind das Berühmtheiten wie Olivia Palermo, Kate Blanchet, Anne Hathaway und Halle Berry. Jede dieser Frauen sieht selbst in den lässigsten Situationen tadellos und souverän aus. Der Gipfel der Raffinesse ist auch bei prominenten Persönlichkeiten wie Prinzessin Kate Middleton, Königin Rania von Jordanien und natürlich der ultimativen Powerfrau, Olivia Pope von Scandal, zu sehen. Und schließlich kann ich nicht über Raffinesse oder Eleganz sprechen, ohne die einzigartige Aubrey Hepburn zu erwähnen.

Elegante Promis

Wenn Sie jetzt denken: „Das hört sich an, als würde es teuer werden“, kann ich Sie beruhigen: Das muss nicht so sein, denn auch mit einem kleinen Budget können Sie elegant aussehen. Hier sind also meine 15 Möglichkeiten, wie du von Kopf bis Fuß glänzend aussiehst:

Bei allen Looks ist es am wichtigsten, oben mit deinem Gesicht und deinen Haaren zu beginnen. Es ist der erste Ort, an dem die Leute hinschauen, also müssen dein Make-up, deine Haut und dein Haar genauso ansprechend, raffiniert und fertig aussehen wie der Rest deines Looks.

Wie alle Dinge, die als „poliert“ gelten, sollte auch dein Make-up „makellos und dezent“ sein. Das bedeutet, dass du dein Make-up so verblenden solltest, dass ein glattes, subtiles Finish entsteht. Tragen Sie nicht zu viel Kajal auf und verteilen Sie einen beigen oder taupefarbenen Lidschatten auf Ihren Augenlidern, um einen dezenten Glanz zu erzielen. Der nächste Schritt ist Mascara, um die Augen zu öffnen, Rouge für ein gesundes Strahlen und Lippenstift.

Verwenden Sie einen Lipliner, um zu verhindern, dass Ihr Lippenstift im Laufe des Tages verlaufen kann. Der Schlüssel zu einem makellosen Make-up-Look ist es, sicherzustellen, dass er für den Rest des Tages fest ist. Ein Spritzer Gesichtswasser sorgt dafür, dass Ihr Make-up nicht verrutscht oder verschmiert.

Elegantes Make-up

Video-Tutorial

Get Styled

Nichts sagt so viel aus wie eine tolle Frisur; perfekt geschnitten und gepflegt wird sie Ihr Make-up wunderbar ergänzen und Ihr Outfit vervollständigen. Ihre Frisur ist modisch, aber nicht avantgardistisch, sondern strahlt Weiblichkeit und Kontrolle aus. Die raffiniertesten Looks sind glatt bis geschmeidig, während sich lässige Eleganz in kontrollierten Wellen zeigt. Wenn Sie Teile mögen, dann ist ein Seitenscheitel die beliebteste Frisur der Gesellschaft.

Hair

Schmücken Sie Ihr Haar

Eine einfache und schnelle Möglichkeit, Ihre Tagesfrisur zu verschönern und aufzupolieren, ist das Hinzufügen von Haarschmuck. Egal, ob du einen Haarknoten oder einen Pferdeschwanz trägst, ein mit Juwelen besetzter Haarschmuck lässt dich glamouröser aussehen und hebt dich auf eine schicke Art und Weise hervor. Wenn du dein Haar offen trägst, hat ein Kopftuch oder ein elegantes Lackstirnband den gleichen Effekt.

Hair2

Stand tall

Abgesehen von den physischen Aspekten deines Looks, von der Kleidung bis zum Make-up, hat deine Haltung und dein Auftreten eine große Bedeutung für ein gepflegtes Aussehen. Ein schönes Designerkleid oder ein strukturierter Blazer werden durch eine krumme Haltung definitiv ruiniert. Stehen und sitzen Sie immer aufrecht. Halten Sie Ihre Schultern gerade. Es hilft auch, sich vorzustellen, dass Ihr Kopf an einem Faden hängt, der nach oben gezogen wird.

Posture

Kleiden Sie sich bescheiden

Wenn es um Kultiviertheit geht, sollten Sie auf Nummer sicher gehen. Der sicherste Weg, echte Raffinesse zu erreichen, ist, bescheiden und doch schick zu sein. Achten Sie auf bescheidene Ausschnitte und Saumlängen sowie auf nicht zu freizügige Passformen. Wenn Sie einen kurzen Minirock tragen möchten, sollten Sie Ihre Beine mit einer dunklen Strumpfhose bedecken, um den Look aufzuwerten. Im Allgemeinen gilt: Je mehr Sie bedeckt sind, desto eher bewegen Sie sich in die richtige Richtung.

Modesty

Quelle: Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4

Denken Sie an Struktur und Schneiderei

Halten Sie Ausschau nach strukturierten Silhouetten; maßgeschneiderte Einzelteile, halb taillierte Jacken und sogar klassisch strukturierte Taschenformen wie Schulranzen, Doktortaschen und Rahmentaschen sind allesamt großartige Ergänzungen Ihrer Garderobe und großartige Grundlagen für Ihren ausgefeilten Look.

Pflegen Sie ein Auge für Qualität und zahlen Sie mehr für die Teile, die Sie am häufigsten tragen werden. Diese Stücke sind Ihre Investitionen, und bessere Qualität bedeutet bessere Passform und Stoffe. Wenn höherwertige Stücke für Sie nicht in Frage kommen, entscheiden Sie sich für Stücke von der Stange, Fast Fashion oder Discounterware, die an Ihren Körper angepasst sind. Eine kleine Raffung hier oder eine kleine Saumverkürzung dort kann Wunder bewirken, um ein Kleidungsstück hochwertiger aussehen zu lassen und es eleganter wirken zu lassen. Perfekte Passform sollte Ihr oberstes Ziel beim Einkaufen sein, denn das verleiht sofort ein elegantes Aussehen.

Structured

Quelle: Bild 1, Bild 2, Bild 3

Wählen Sie die richtigen Stoffe

Stellen Sie sich die Vision einer eleganten Frau vor, können Sie sich ihre Kleidung vorstellen, können Sie die Stoffe oder Stoffqualität beschreiben? Stoffe, die ein elegantes Image vermitteln, sind von hoher Qualität (oder scheinen es zumindest zu sein), haben ein feines Gewebe, einen weichen, geschmeidigen Griff, wenig bis gar keine Textur und sind matt bis dezent glänzend. Denken Sie an Seide, Wolle, Baumwolle, Kaschmir, feinen Samt und Mikrofaser. In diesen Kleidern wird sich jede Frau wie eine Königin fühlen.

Edelste Stoffe

Quelle: Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4

Elegant schichten

Wenig ist mehr, wenn du versuchst, den polierten Look zu erreichen, denke nicht zu dick und du bist schon halb am Ziel. Wenn du ein Kleid trägst, ist eine zusätzliche Schicht, wie ein Pashmina-Schal oder eine strukturierte Jacke, mehr als genug. Wenn Sie ein maßgeschneidertes Kleidungsstück tragen, sollten Sie maximal 3 Schichten tragen.

Elegantes Layering

Quelle: Bild 1, Bild 2, Bild 3

Farbton und Kontrast

Wenn Sie versuchen, einen eleganten Look zu erzielen, halten Sie sich von knalligen Prints und Neonfarben fern, die Ihren Look in eine eher trendige Richtung lenken. Am besten sind dezente Drucke mit einem geringen bis mittleren Kontrast. Neutrale Farben wie Schwarz, Weiß, Marineblau und Grau sind ebenfalls die beste Wahl. Beige- und Nudetöne sind ein damenhafter Ansatz für den Look. Sie können sich auch für kräftige Juwelentöne entscheiden, aber denken Sie daran, dass sie immer noch kräftig oder sogar gedämpft sein sollten, aber niemals grell oder laut, z. B. Teal statt Türkis, Smaragd- oder Jägergrün statt grellem Säuregrün.

HueAndContrastQuelle: Bild 1, Bild 2, Bild 3, Bild 4

Farblich abstimmen

Farblich abstimmen bedeutet nicht, von Kopf bis Fuß eine Farbe zu tragen (auch wenn der einfarbige Look im Trend liegt), sondern darauf zu achten, dass ein Element deines Looks optisch mit einem anderen in Verbindung steht. Auf diese Weise wirken Sie geschliffener und eleganter. Stimmen Sie zum Beispiel die Farbe Ihrer Lippen mit der Ihres Gürtels und Ihrer Schuhe ab, oder Sie können den roten Farbton Ihrer Tasche und Ihrer Schuhe mit dem Rot Ihres Kleides kombinieren.

CoordinationQuelle

Accessoires zählen

Sophistication erstreckt sich auf jeden Aspekt Ihres Looks. Vom Spiegel, den Sie zum Auffrischen Ihres Make-ups benutzen, bis hin zu Ihrer Handytasche spiegeln alle Dinge, die Sie tragen und bei sich haben, Ihren Lebensstil und Ihre Veranlagung wider und sind ein Zeichen dafür, wie gut Sie sich um sich selbst kümmern. Alles sendet eine Botschaft aus. Wenn Sie also beim Abendessen eine zerfledderte Brieftasche hervorholen, hinterlässt das mit Sicherheit einen schlechten Beigeschmack – trotz eines ultra-schicken Looks.

Auch ein raffinierter Look braucht nicht unbedingt eine Menge an Accessoires. Wenn Sie Ihre Accessoires, insbesondere Ihren Schmuck, auf ein Minimum beschränken, können Sie garantiert angemessen und schick aussehen. Entscheiden Sie sich immer für klassische Modelle in mittelgroßen bis kleinen Größen. Großer und imposanter Schmuck könnte zu grell aussehen

Accesssories

Quelle: Bild 1, Bild 2, Bild 3

Spitzen und Zehen

Angefangen von den Fingerspitzen bis hin zu den Füßen – jedes kleine Detail ist wichtig, wenn es darum geht, elegant auszusehen. Achten Sie darauf, dass Ihre Finger gut gepflegt sind, wenn Sie in den Tag starten. Vermeiden Sie Nagelkunst oder knallige Nagelfarben. Eine klassische French-Tip-Maniküre oder zeitlose Farben wie Taupe, Beige, Nude, zartes Rosa und Rot sind perfekt. Runde, ovale oder rund-quadratische Formen sind perfekt auf Ihren Look abgestimmt. Vermeiden Sie lange, spitze Nägel, sie vermitteln ein völlig falsches Bild.

Achten Sie auch auf Ihre Beine, wenn sie entblößt sind. Wenn Ihre Beine perfekt sind, können Sie vielleicht mit nackten Beinen gehen, aber hochwertige Strümpfe sorgen immer für ein gepflegtes Aussehen. Entblößte Füße erfordern eine perfekte Pediküre und werden am besten mit flachen Schuhen kombiniert, z. B. mit Slippern oder mittleren bis hohen Absätzen. Wenn Sie Stilettos tragen wollen, sollten Sie vorsichtig sein und sie in einem klassischen Farbton tragen, damit sie nicht zu sexy aussehen (vergessen Sie die Knöchelriemen, die sind zu sexy). Ein leichter Glanz oder etwas Lack kann auch eine nette Note sein.

Tips and Toes

Act the Part

Eines der besten Dinge daran, diesen Punkt bis jetzt stehen zu lassen, ist, dass das richtige Aussehen einem oft hilft, sich richtig zu fühlen. So wie ein Schauspieler, wenn er sich in die Rolle kleidet, sich erst dann wirklich in die Rolle hineinfühlt, so wirst auch du anfangen, dich anspruchsvoller und selbstbewusster zu fühlen, wenn du in der Rolle bist. Wenn du selbstbewusst bist, stehst du aufrecht, schaust den Leuten in die Augen, wenn sie reden, lächelst und nickst, wenn du zustimmst, und hast keine Angst, dich oder andere vorzustellen oder ein neues Gesprächsthema einzuführen. Sicherlich braucht es etwas Übung, aber ich verspreche Ihnen, dass es viel einfacher sein wird, wenn Sie so aussehen und sich so fühlen. Ein weiterer Bonus ist, dass andere Menschen sich Ihnen gegenüber öffnen und Ihnen das Wort erteilen, wenn Sie „den richtigen Blick“ haben.

Proverbs

Denken Sie an einen neuwertigen Zustand

Nichts kann ein poliertes Outfit schneller ruinieren als ein loser Knopf oder ein loser Faden. Bevor Sie ein Kleidungsstück anziehen, sollten Sie es einmal durchsehen. Überprüfen Sie es auf Flecken, Abnutzungserscheinungen oder Reparaturen, die Sie vornehmen müssen. Wenn Sie etwas finden, ändern oder reparieren Sie es, bevor Sie gehen.

Bügeln ist wichtig

Ein gut gebügeltes Outfit ist für Ihr Aussehen unerlässlich. Bügeln Sie Ihr Outfit im Voraus, um zu vermeiden, dass Sie morgens mit zerknitterter Kleidung losstürmen. Investieren Sie in ein gutes Bügeleisen oder einen Steamer, das wird Ihnen helfen, Ihre Kleidung zu pflegen und rund um die Uhr gepflegt auszusehen.

Wollen Sie mehr? Die Website der eleganten Frau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.