Wir leben in einer sehr schnelllebigen Welt.

Vor 10 Jahren hatte die durchschnittliche Person, die ein Handy besaß, noch ein Klapphandy.

Sie wissen schon, diese albernen Telefone, die so aussahen,

Klapphandy

Ein paar Jahre später bekamen Klapphandys ein Upgrade und wurden zu Blackberrys,

blackberry

Und ein paar Jahre später wurden aus Blackberrys iPhones,

iphone

Jetzt scheint es so, als gäbe es jeden zweiten Monat ein anderes übergroßes Smartphone, das ein Upgrade bekommt.

Nun, Telefone waren nicht das Einzige, das sich weiterentwickelt hat. Mit der ständigen Verbesserung der Telefone wurden auch die Schnittstellen der Telefone verbessert. Und mit diesen verbesserten Schnittstellen kamen mehr Optionen und mehr Freiheit, von wem eine Person einen Anruf oder eine SMS annehmen kann.

Ich möchte, dass Sie einen Moment an die alten Tage zurückdenken…

Die Tage, an denen die einzige Option, die jemand hatte, wenn er Sie ignorieren wollte, darin bestand, Ihren Anruf einfach zu ignorieren.

SMS blockieren gab es nicht…

Telefonanrufe blockieren gab es nicht…

Heck, BLOCKIEREN gab es nicht.

Ich denke, was ich zu sagen versuche, ist, dass Blockieren ein relativ neues Problem ist.

Es war etwas, worüber sich Männer keine Sorgen machen mussten, bis die neuen Schnittstellen mit mehr Optionen eingeführt wurden (Blockieren ist eine davon.)

Aber heutzutage muss sich ein Mann, der von seiner Ex-Freundin blockiert wird, nicht nur Sorgen machen, dass seine Nummer blockiert wird, sondern auch, dass er in Anwendungen wie (WhatsApp, SnapChat, Kik, Skype und Viber blockiert wird.)

Oh, und vergessen wir nicht die beliebten Social-Media-Seiten wie (Facebook, Twitter, Google Plus und LinkedIn.)

So, was passiert, wenn du eine Ex-Wiederherstellungs-Kampagne durchführst, um deine Ex-Freundin zurückzubekommen, und sie hat dich auf einem, zwei, drei oder allen dieser Medien blockiert?

Nun, das ist es, was wir hier herausfinden wollen.

Das Format dieser Seite

agenda

Angenommen, du hast beschlossen, dass du deine Ex-Freundin zurückgewinnen willst, aber sie hat dich von allen Formen der Kommunikation ausgeschlossen, und dein Plan, sie zurückzugewinnen, dreht sich hauptsächlich darum, dass ihr beide miteinander redet.

Was sollst du tun, um sie dazu zu bringen, deine Blockade aufzuheben?

Dafür wurde diese Seite geschaffen.

Ich möchte, dass du diese Seite als den ultimativen Spickzettel ansiehst, um deine Ex-Freundin dazu zu bringen, deine Blockade aufzuheben.

Nun, ich möchte nicht, dass es irgendeine Verwirrung gibt, also werde ich kurz erklären, wie ich mich entschieden habe, diese Seite zu formatieren, und dann werden wir uns direkt ins Getümmel stürzen.

Diese Seite ist auf eine relativ einfache Weise formatiert. Ich habe beschlossen, sie in drei verschiedene Abschnitte zu unterteilen.

Lassen Sie uns einen Blick auf diese Abschnitte werfen,

  1. Die vollständige Blockade (unser Ausgangspunkt)
  2. Die Wahrheit über die Blockade verstehen
  3. Wie man sie dazu bringt, die Blockade zu lösen

Ein ziemlicher Standardkram, oder?

Nichts Ungewöhnliches.

Lassen Sie uns gleich zur Sache kommen.

Wie stehen Ihre Chancen, Ihre Ex-Freundin zurückzubekommen?

Machen Sie das Quiz

Abschnitt 1: Die totale Blockade (unser Ausgangspunkt)

Mich blockiert

Wir werden mit einer Annahme beginnen.

Hmm…

Vielleicht ist „Annahme“ nicht das richtige Wort.

Was ist also das richtige Wort dafür?

Hmm…

Oh, ich weiß.

Worst Case Scenario

Lassen Sie uns annehmen, dass Sie von Ihrer Ex-Freundin blockiert werden und Sie sie zurückgewinnen wollen. Ich möchte von einem Worst-Case-Szenario ausgehen und herausfinden, wie man die Situation angehen kann. Ich glaube, das bringt dir mehr, als wenn ich dir nur die Grundlagen des Blockierens erkläre.

Natürlich muss ich dir zuerst etwas Wissen vermitteln, bevor ich mit diesem Worst-Case-Szenario beginnen kann.

Du kannst deine Ex-Freundin nicht zurückbekommen, wenn du von ihr blockiert wirst.

Verstehst du mich?

Du musst eine Möglichkeit haben, mit ihr zu kommunizieren, damit du überhaupt eine Chance hast, sie zurückzubekommen. Mit anderen Worten, was ich sage ist, dass wenn du von deiner Ex-Freundin blockiert wirst und keine Möglichkeit hast, mit ihr in Kontakt zu treten, dann wirst du scheitern.

So, der Zweck dieses Leitfadens ist nicht, dir ALLE Schritte beizubringen, wie du deine Ex-Freundin zurückbekommst.

Es geht darum, dich vom Blockieren zum Nicht-Blockieren zu bringen.

Aber lass uns zu dem Grund kommen, warum wir hier sind.

Dir zu helfen, von deiner Ex entblockiert zu werden.

Das Worst-Case-Szenario

Schlimmster Fall

So, was ist das Worst-Case-Szenario, in dem du dich wiederfinden kannst, wenn es um das Blockieren geht?

Es ist eine wichtige Frage, die beantwortet werden muss, damit wir mit diesem Leitfaden fortfahren können.

Ich denke, so etwas funktioniert immer besser, wenn ich ein Beispiel verwende, also habe ich mich für das folgende entschieden.

Angenommen, als du und deine Freundin zusammen waren, habt ihr beide häufig auf drei Arten kommuniziert. Durch gegenseitige Anrufe, SMS über WhatsApp und Nachrichten über Facebook.

Nun, wenn du dieses Beispiel nimmst, dann wäre das schlimmste Szenario das, was ich gerne eine vollständige Blockierung nenne.

Was ist eine vollständige Blockierung?

Einfach gesagt, bedeutet es, dass du in einem solchen Ausmaß blockiert bist, dass du absolut keine Möglichkeit hast, deine Ex zu kontaktieren, außer du verwandelst dich in einen unheimlichen Stalker und tauchst vor ihrer Tür auf. Im obigen Beispiel würde das bedeuten, dass du für Gespräche mit deiner Ex-Freundin über ihr Telefon, WhatsApp und Facebook gesperrt bist.

Eine vollständige Sperre geht natürlich über diese Medien hinaus.

Wenn du deine Ex-Freundin zum Beispiel über SMS (auf deinem Telefon), FaceTime, Facebook, Anrufe und Snapchat kontaktiert hättest, wärst du in all diesen Bereichen gesperrt.

Mit anderen Worten, eine vollständige Blockade bedeutet, dass du KEINE MÖGLICHKEIT hast, mit deiner Ex-Freundin zu sprechen.

Du bist komplett abgeschnitten.

Oben habe ich erwähnt, dass wir in Zukunft davon ausgehen werden, dass du dich in einer Situation befindest, in der du bereits in einer vollständigen Blockade bist.

Ich dachte mir, dass du mehr daran interessiert bist, zu lernen, wie du dich aus einer vollständigen Blockade heraus „houdini“ kannst, als aus einer teilweisen Blockade.

Fürs Protokoll, eine teilweise Blockade ist eine Situation, in der du in den meisten Medien blockiert bist, aber nicht in allen.

So, wenn du auf ihrem Telefon, ihrer E-Mail und WhatsApp blockiert bist, aber ihr immer noch Freunde auf Facebook seid, würde das bedeuten, dass du immer noch eine Möglichkeit hast, mit ihr zu kommunizieren.

Daher bist du nicht vollständig von ihr blockiert.

Aber wie ich oben schon sagte, sind die meisten von euch wahrscheinlich neugierig, wie man aus einer vollständigen Blockade herauskommt, also gehen wir für den Rest dieses Artikels davon aus, dass du vollständig von ihr blockiert bist.

Lassen Sie uns zu unserem nächsten Abschnitt übergehen, der damit zu tun hat, zu verstehen, was in ihrem Kopf während einer Blockade vor sich geht.

ZWEITER ABSCHNITT: Die Wahrheit über das Blockiert-Werden verstehen

Das Wahrheits-Mem

Ich möchte, dass du über den eigentlichen Akt des Blockiert-Werdens durch deine Ex-Freundin nachdenkst.

Es tut weh, nicht wahr?

Aber du denkst darüber aus deiner Perspektive und nicht aus ihrer.

Geh wirklich einen Schritt zurück und denke darüber nach, wie sie dich aus ihrer Perspektive blockiert.

Verstehst du, worauf ich hinaus will?

Nein?

Das ist ja der Sinn dieses ganzen Abschnitts.

Ich möchte, dass du eine Meile in den Schuhen deiner Ex gehst, denn wenn du ihren Gedankengang verstehst, warum sie dich blockiert, kannst du besser verstehen, wie du aus dieser Situation herauskommst.

Ich möchte zunächst mit einer einfachen Wahrheit beginnen, die du akzeptieren musst.

Es ist deine Schuld, dass du blockiert wirst

Meine Schuld

Denk mal kurz darüber nach.

Eine Frau wird sich nicht die Mühe machen, dich komplett zu blockieren, es sei denn, du hast etwas getan, was diese Art von Blockade rechtfertigt.

Wenn du sie zum Beispiel super wütend gemacht hast und sie mit gemeinen Namen beschimpft hast, dann ist es leicht zu verstehen, warum sie dich blockieren will.

Ich denke, der Punkt, auf den ich hier hinaus will, ist, dass deine Ex-Freundin ihre vollständige Blockade gegen dich durchdacht hat. Es war eine bewusste Entscheidung, die auf etwas Negativem beruhte, das du ihr angetan hast.

Nun, was ist negativer als eine Trennung?

Sieh dir das folgende Zitat an,

Wenn du dich trennst, wird deine ganze Identität zerbrochen. Es ist wie der Tod

Dennis Quaid hat das einmal über Trennungen gesagt.

Er verglich eine Trennung buchstäblich mit dem Tod.

Nun, normalerweise würde ich sagen, dass das ein bisschen weit hergeholt ist, aber die Wahrheit ist, dass es das nicht ist.

Gestern hatte ich über 15.000 Frauen, die an einem Tag auf meine andere Website, Ex Boyfriend Recovery, kamen. Jede dieser Frauen hat Schmerzen und sucht nach Antworten.

Trennungen tun weh.

Sie tun sogar so weh, dass die Vorstellung, dass eine Ex-Freundin dich nur wegen der Trennung blockiert, sehr gut möglich ist.

Das passiert normalerweise auch.

Männer suchen ständig nach Antworten, wenn sie aus heiterem Himmel blockiert werden und es ungerechtfertigt erscheint.

Die Wahrheit ist, dass ihr beide eine Trennung durchgemacht habt.

Eine Trennung tut weh wie der Tod…

Warum sollte sie also nicht verhindern wollen, dass diese Quelle des Schmerzes sie weiterhin verletzt?

DREITER ABSCHNITT: Wie du deine Ex-Freundin dazu bringst, dich zu entblocken

Mich zu entblocken

Lassen Sie uns ein wenig über spezifische Maßnahmen sprechen, die Sie ergreifen können, um Ihre Chancen zu verbessern, Ihre Ex-Freundin dazu zu bringen, Sie von einer völligen Blockade zu befreien.

Bevor ich anfange, möchte ich, dass Sie eine einfache Tatsache verstehen.

Ich kann nicht garantieren, dass deine Ex-Freundin deine Blockade aufhebt.

Niemand kann das.

Aber darum geht es bei Ex Girlfriend Recovery nicht.

Du kannst alles lesen, was ich jemals geschrieben habe, und du wirst feststellen, dass ich sehr hartnäckig bin, was die Tatsache angeht, dass ich nichts garantieren kann, wenn es um diesen Prozess geht.

Was ich allerdings garantieren kann, ist, dass du, wenn du meinen Rat befolgst, deine Chancen erhöhst, deine Ex-Freundin dazu zu bringen, die gewünschte Aktion zu unternehmen, die du willst, was in diesem Fall bedeutet, dich zu entblockieren.

Was wir hier also suchen, ist, dass deine Ex-Freundin dich auf eine Art und Weise entblockt.

Ob auf Facebook…

Das Telefon…

Oder sogar per E-Mail.

Wenn du dich in einer „vollständigen“ Blockade befindest, dann hast du keine Möglichkeit, deine Ex zu kontaktieren, außer ein Stalker zu sein und sie persönlich aufzuspüren. Also, unser Hauptziel hier ist es, dir eine Chance zu geben, wieder mit ihr zu kommunizieren.

Es gibt ein paar Dinge, die du tun kannst, um deine Chancen zu verbessern, dass das passiert.

Lass uns jetzt ein paar dieser Dinge betrachten.

Ding Nr. 1: Nichts tun (Nein wirklich!)

nothing

Ich weiß, was du denkst.

„Nichts tun? Bist du verrückt?“

Vertrau mir, ich bin es nicht.

Was hast du bis jetzt über eine Frau gelernt, die dich in eine totale Blockade versetzt?

Dass sie emotional ist, richtig?

(Anmerkung am Rande: Falls du es vergessen hast, eine Trennung ist eines der emotionalsten Dinge, die eine Frau durchmachen kann)

Nun, was machen emotionale Menschen bei Trennungen?

Nun, sie sagen Dinge, die sie nicht so meinen und sie tun Dinge, die sie eigentlich nicht tun wollen.

In den meisten Fällen, wenn du nichts tust, wird deine Ex-Freundin dich aus einer Reihe von Gründen freigeben. Lass uns die Liste durchgehen und jetzt über ein paar dieser Gründe sprechen.

Grund #1- Sie vermisst dich

Lassen Sie uns so tun, als ob Sie und Ihre Ex sich gerade getrennt haben und als Ergebnis dieser Trennung blockiert sie Sie, um mit ihr in Kontakt zu treten.

Zunächst ist sie ziemlich zufrieden mit sich selbst.

Mit der Zeit jedoch beginnt sie, Sie zu vermissen und fragt sich, was Sie vorhaben.

Sie ertappt sich immer wieder dabei, dass sie ihre Freundinnen bittet, sich bei Facebook einzuloggen und zu sehen, was du tust.

Oh, und wenn du nicht glaubst, dass das passiert, dann gibt es eine Freundin meiner Frau, die meine Frau gebeten hat, sich bei ihrem Facebook-Account einzuloggen, um zu sehen, was ihr Ex so treibt, und ihr das zu berichten.

Alles in allem, irgendwann ist die Fassade zu viel zu ertragen und sie vermisst es, mit dir zu reden und sie beschließt, dich zu entsperren.

Grund #2- Sie hat es aus Wut getan und ist nicht mehr wütend

Nun lass uns sagen, dass deine Ex-Freundin super wütend auf dich wird.

Noch einmal, Trennungen neigen dazu, das bei Frauen zu bewirken.

In ihrem Kopf denkt sie zu sich selbst,

„Was kann ich tun, damit er so verletzt ist, wie ich jetzt verletzt bin?“

Nach einigem Nachdenken kommt sie auf ihre Antwort,

„Ich weiß es! Ich werde ihn einfach komplett aus meinem Leben streichen.“

Was macht sie also?

Sie blockiert dich natürlich komplett.

Sie blockiert dich, damit du ihr keine SMS schreibst, sie anrufst, sie auf Facebook anrufst, ihr eine IM schickst, ihr eine E-Mail schickst, mit ihr snapchattest, sie per WhatsApp anschreibst, mit ihr skypest und mit ihr FaceTimest.

Du bist völlig aus dem Spiel.

Nun bist du ziemlich deprimiert, als du erfährst, dass sie dich absichtlich aus ihrem Leben ausgeschlossen hat. Aber du lässt nicht zu, dass deine Gefühle deine Logik vernebeln.

Du weißt (nachdem du diesen Leitfaden gelesen hast), dass deine Ex dich in den meisten Fällen auf die eine oder andere Art und Weise freilassen wird, ohne dass du etwas tun musst.

So passiert deiner Ex etwas, womit sie nicht gerechnet hat.

Nach ein paar Monaten lässt ihre Wut nach.

Was einst eine feurige Wut war, die sie dazu brachte, nie wieder mit dir reden zu wollen, existiert nicht mehr.

Sie ist neugierig, was du im Schilde führst (siehe Grund Nr. 1.)

Was macht sie dann?

Sie hebt die Blockade auf.

Wie die Kontaktverbotsregel hier angewendet wird

Aufmerksame Leser von Ex Girlfriend Recovery und Ex Girlfriend Recovery PRO wissen, dass ich ein großer Anhänger der Kontaktverbotsregel bin.

Für diejenigen von euch, die nicht wissen, was die Kein-Kontakt-Regel ist, schlage ich vor, dass ihr mein Buch Ex Girlfriend Recovery PRO in die Hand nehmt und mehr darüber lernt.

Aber ich weiß, dass die meisten von euch faul sind und nicht die notwendigen Nachforschungen anstellen wollen, um ihre Ex zurückzubekommen und das Buch nicht lesen werden :p, also werde ich euch unten einen kurzen Crashkurs geben.

Die Kontaktverbotsregel ist diese spezielle Regel, die die meisten erfolgreichen Kampagnen zum Zurückgewinnen deiner Ex beinhalten.

Die Regel besagt im Grunde, dass du deine Ex komplett blockierst, außer dass du sie nicht daran hinderst, dich zu kontaktieren, sondern sie einfach ignorierst, wenn sie es tut.

Um ehrlich zu sein, habe ich mich oft gefragt, warum es eine Kontaktsperre genannt wird, wenn die Wahrheit ist, dass es wirklich eine Sperrzeit ist, in der du deine Ex absichtlich für eine bestimmte Zeitspanne ignorierst.

Wie hängen das Kontaktverbot und das Aufheben der Blockade einer Ex-Freundin zusammen?

Nun, ich bringe den meisten Männern bei, die Kontaktverbotsregel in erster Linie anzuwenden, wenn sie versuchen, eine Ex-Freundin zurückzubekommen, was einen Mann nicht ausschließt, der sich in einer totalen Blockade einer Ex befindet.

Sieh mal, da ich bereits gezeigt habe, dass viele Frauen am Ende die Blockade aufheben, ohne dass du zu viel tun musst, ist es in deinem besten Interesse, die Kontaktverbotsregel anzuwenden.

Lassen Sie uns zur zweiten Sache übergehen, die Sie tun können, um Ihre Chancen zu verbessern, dass eine Ex-Freundin die Blockade aufhebt.

Ding Nr. 2: Der Gute/Schlechte-Nachrichten-Bester-Freund-Faktor

shocking

(Du wirst das Bild gleich verstehen.)

Das wird ein bisschen schwierig zu erklären sein…

Wie werde ich das machen.

Stellen wir uns vor, du bist ein aufstrebender Schauspieler

Seit Jahren versuchst du, in der Branche Fuß zu fassen, aber du hast keinen Erfolg. Tatsächlich ist dein Wunsch, Schauspieler zu werden, einer der Gründe, warum deine Ex mit dir Schluss gemacht hat.

„Du wirst nie ein weltberühmter Schauspieler werden. Du solltest dir einen richtigen Job suchen, damit wir heiraten können und ein stabiles Leben haben“, hat sie dir immer gesagt.

Aber du wolltest nicht nachgeben.

Du warst schon immer ein bisschen stur in dieser Hinsicht.

Nun, eines Tages bekommst du einen Anruf und rate mal, wer in der Leitung ist?

Brad (FREAKING) Pitt,

Brad Pitt

Pitt sagt dir, dass er dich für die Hauptrolle in seinem neuesten Film haben will.

Er hat ein Vorsprechen von dir gesehen und dachte, du wärst der perfekte Kandidat für die Hauptrolle neben ihm.

Du sagst natürlich zu.

Jetzt wird’s interessant.

Du beschließt, deine Ex zu kontaktieren und ihr die guten Neuigkeiten zu erzählen, aber dabei merkst du, dass du eine komplette Blockade hast.

Deine Ex hat dich überall blockiert.

Das macht dich sehr traurig, denn sie ist die einzige Person, von der du weißt, dass sie diese unglaublichen Neuigkeiten gerne hören würde. Anstatt sie zu kontaktieren, beschließt du, ihre beste Freundin zu kontaktieren, da sie die einzige Verbindung ist, die du zu ihr hast.

Du schreibst der Freundin eine SMS,

Screen Shot 2015-06-02 at 7.36.31 PM

Es ist ein pikanter Klatsch.

So, ihre beste Freundin ist gezwungen, es mitzuteilen, und was denkst du, was als nächstes passiert?

Dein Ex hebt natürlich deine Blockade auf.

Nun, das ist eine sehr mächtige Taktik, wenn sie richtig eingesetzt wird, also werden wir hier ein bisschen tiefer eintauchen.

Den Faktor gute/schlechte Nachrichten verstehen

Die Idee hinter dem Faktor gute/schlechte Nachrichten ist, dass deine Ex-Freundin eines Tages zu Hause sitzt und plötzlich einen Anruf von ihrer besten (und vertrauenswürdigsten) Freundin bekommt.)

Sie nimmt den Hörer ab und die beiden fangen an, miteinander zu reden.

An diesem Punkt erwähnt die Freundin einige schockierende Neuigkeiten über DICH (die Ex.)

Die Idee dahinter ist, dass die Neuigkeiten so schockierend sind, dass deine Ex-Freundin keine andere Wahl hat, als dich zu entsperren und dich danach zu fragen.

Schauen Sie sich die Beispiel-Textnachricht oben an.

Beachten Sie, wie ich zwei Textnachrichten zum Versenden erstellt habe.

Das war Absicht.

In der ersten Nachricht,

Screen-Shot-2015-06-02-at-7.36.31-PM

geht es darum, die schockierende Nachricht zu überbringen.

Nun möchte ich erwähnen, dass die Nachricht entweder gut oder schlecht sein kann, solange sie schockierend ist.

Aber ich möchte sagen, dass ich gute Nachrichten immer den schlechten vorziehe.

Daher das obige Beispiel von Brad Pitt.

Nehmen wir also das Beispiel von Brad Pitt und sezieren es ein bisschen mehr.

Denken Sie daran, dass diese Textnachricht an ihre beste Freundin geht, und sie muss so pikant sein, dass die Freundin gezwungen ist, sie zu teilen.

Nun, ich weiß nicht, wie es dir geht, aber plötzlich davon zu hören, dass jemand, den du kennst, eine Rolle an der Seite von Brad Pitt bekommen hat, ist es wert, dass du es erzählst.

Es ist klar, dass du nicht in der Lage sein wirst, die Brad Pitt-Behauptung aufzustellen (es sei denn, du bist eine Art Superschauspieler), also lass uns ein paar Ideen sammeln, die du realistisch erzählen kannst und die schockierend sind.

Ideen für gute Nachrichten:

  • Plötzlich eine Tonne Gewicht verlieren, indem man ein Bild davon schickt, wie viel man abgenommen hat
  • Einen unglaublichen Job bekommen
  • Eine unglaubliche körperliche Leistung vollbringen (einen Marathon laufen, usw)
  • Eine gemeinsame Ikone, der es gut geht (eine Sportikone oder etwas in dieser Art)
  • Diskutieren eines schockierenden Moments in einer Fernsehsendung, der gerade passiert ist

Schlechte Nachrichtenideen:

  • Verlust eines Arbeitsplatzes
  • Verlust eines Familienmitglieds
  • Verlust von etwas, das euch beiden persönlich am Herzen liegt
  • Jede andere Art von schockierenden schlechten Nachrichten, die dir einfällt

Noch einmal: Ich bin kein großer Fan davon, schlechte Nachrichten zu überbringen.

Ich finde gute Nachrichten viel besser.

Das Ziel der ersten Textnachricht, die du an ihre Freundin schickst, ist also, dass es ein so saftiger Klatsch ist, dass sie nichts weiter tun will, als es mit ihrer Freundin (deiner Ex) zu teilen.)

Werfen wir nun einen Blick auf die zweite Textnachricht, die du schicken sollst.

Auch hier werde ich wieder auf das Beispiel von Brad Pitt zurückkommen,

Screen-Shot-2015-06-02-at-7.36.31-PM

Während es bei der ersten Textnachricht, die du schickst, darum ging, schockierende Neuigkeiten zu überbringen, geht es bei dieser Textnachricht darum, sicherzustellen, dass diese Neuigkeiten weitergegeben werden.

Beachte, wie ich es klingen ließ, als ob du deine Ex kontaktieren wolltest, es aber nicht konntest.

Das suggeriert der Freundin, dass sie die Neuigkeiten teilen sollte, ohne dass du tatsächlich sagst,

„Hey, teile diese guten Neuigkeiten mit meiner Ex, damit sie mich entsperrt und mich schließlich anruft.“

Scheue dich auch nicht, mit der Freundin (die du im Grunde benutzt, um mit deiner Ex in Kontakt zu treten) in ein Gespräch zu kommen, nachdem du die zweite Textnachricht geschickt hast.

Warum?

Weil je mehr du mit der Freundin sprichst, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie zu deinem Ex zurückkehrt und über dich redet, und je mehr sie über dich redet, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie die schockierende Sache erzählt, die du ihr erzählen willst, und die Chancen, dass dein Ex dich entsperrt, um mehr über diese schockierende Sache zu erfahren, steigen!

Siehst du, es gibt eine Methode für diesen Wahnsinn.

Lassen Sie uns mit der nächsten Sache weitermachen, die Sie tun können, um sie dazu zu bringen, Sie zu entsperren,

Ding #3: Die gute/schlechte Nachricht IHRER Freundschaft

schockierendes Meme

Ich werde hier verzweifelt.

Die Wahrheit ist, dass du dich in einer wirklich schlechten Position befindest, wenn du eine totale Blockade hast.

Ich möchte, dass du zu „Sache #2“ zurückgehst und diesen Abschnitt noch einmal liest.

Ich werde ehrlich zu dir sein.

Die Sache #2 ist wahrscheinlich mein bester Ratschlag, wenn es darum geht, deine Ex dazu zu bringen, ihre Blockade dir gegenüber aufzuheben.

Natürlich ist bei Punkt 2 ein Joker im Spiel.

Was ist das für ein Joker?

Die beste Freundin.

Im Grunde verlässt du dich auf einen anderen Menschen, der nicht auf deiner Seite ist, um deiner Ex die schockierende Nachricht auf die richtige Art und Weise zu überbringen.

Das Problem hier ist die Tatsache, dass sich Frauen bei Trennungen zusammenschließen.

Wie oft hast du schon gehört, dass sich zwei Frauen über eine Trennung unterhalten haben und eine von ihnen etwas gesagt hat wie,

„Du kannst es so viel besser als er.“

Sieh mal, egal wie du es drehst, der Freund deiner Ex wird auf ihrer Seite sein und nicht auf deiner, und manchmal ist der Freund nicht die zuverlässigere Person, auf die man sich… nun ja, verlassen kann.

Aber weißt du, wer es ist?

Dein Freund!

Deinen Freund als Überbringer benutzen…

Also, hier ist meine Idee.

Stell dir vor, anstatt eine schockierende Nachricht an den Freund deiner Ex zu schicken, nimmst du einen deiner eigenen besten Freunde zur Seite und lässt ihn oder sie die schockierende Nachricht an deine Freundin überbringen.

(Anmerkung: Der Freund, den du auswählst, muss einer sein, den deine Ex-Freundin kennt. Ich meine, wie seltsam wäre es, wenn ein Fremder ihr aus heiterem Himmel eine SMS schicken würde?)

Nun, es gibt ein Risiko, wenn du deinen Freund benutzt.

Was ist das Risiko?

Einen Ex zurückzubekommen ist wie Poker zu spielen.

Wenn du deinem Gegner beim Poker dein Blatt zeigst, wirst du verlieren.

Das gleiche Prinzip gilt hier.

Wenn deine Ex herausfindet, was du tust, indem du ihr einen Freund schickst, um sie dazu zu bringen, dich zu entsperren, sind die Chancen, dass sie dich entsperrt, gering bis gar nicht vorhanden.

Das ist also das Risiko, wenn du einen vertrauenswürdigen Freund schickst.

Aber egal, wie du es anstellst, es gibt ein Risiko bei dieser Methode.

Warum?

Wenn du „Sache 2“ verwendest, indem du die schockierende Information an einen ihrer Freunde schickst, kann es sein, dass er die schockierende Nachricht nicht so überbringt, wie du es willst.

Erinnere dich, es ist super wichtig, dass diese Nachricht richtig übermittelt wird.

Das ist natürlich kein Problem, wenn du die Art und Weise kontrollierst, wie die Nachricht an deine Ex übermittelt wird, was du tun kannst, wenn du einen vertrauenswürdigen Freund schickst.

Nun, wenn du mich nach meiner Meinung fragst, was ich tun würde, wenn ich in deiner Position wäre, würde ich meinen Freund im Gegensatz zu einem ihrer Freunde benutzen.

Warum?

Es besteht zwar ein gewisses Risiko, wenn ich einen meiner eigenen Brüder benutze, aber ich würde lieber die Kontrolle darüber haben, wie die Informationen übermittelt werden, denn am Ende ist die schockierende Botschaft wichtiger als derjenige, der sie übermittelt.

Aber das ist allein Ihre Entscheidung und nicht meine.

Tun Sie, was Sie für richtig halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.