Sie und Ihr Ehepartner trennen sich. Unabhängig vom Grund müssen Sie sich überlegen, wie Sie die Kindererziehung handhaben wollen, sobald die Scheidung rechtskräftig ist. Werden Sie versuchen, mit Ihrem zukünftigen Partner zusammenzuleben, oder werden Sie auf das alleinige Sorgerecht drängen?

Abgesehen von extremen Umständen, wie z. B. einem misshandelnden Ehepartner, sollten Sie Ihre Möglichkeiten außerhalb des alleinigen Sorgerechts in Betracht ziehen.

Custody X Change ist eine Software, mit der Sie professionelle Elternschaftsdokumente und Elternschaftspläne erstellen können.

Make My Schedule and Plan Now

What attorneys say about pursuing sole custody

Der Gedanke, das alleinige Sorgerecht für Ihr Kind zu haben, kann verlockend sein. Es ist jedoch schwierig, eine solche Regelung durchzusetzen, und selbst wenn Sie das alleinige Sorgerecht erhalten, ist es vielleicht nicht das, was Sie erwartet haben. Wir haben sechs Familienrechtsanwälte gebeten, uns zu erklären, warum Sie vielleicht andere Wege in Betracht ziehen sollten.

Auf die Details kommt es an

Bevor Sie sich auf den möglicherweise langwierigen und kostspieligen Weg machen, das alleinige Sorgerecht zu beantragen, sollten Sie Ihre Motive überdenken. Wenn Sie in erster Linie auf Rache aus sind, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um darüber nachzudenken, ob das ein triftiger Grund ist, Ihre Kinder von ihrem Vater oder ihrer Mutter fernzuhalten.

Wenn Sie jedoch Meinungsverschiedenheiten in Bereichen wie Schulbildung oder Religion haben, gibt es eine weitere Möglichkeit. Randall Kessler, Gründer von KS Family Law und Autor von „Scheidung: Protect Yourself, Your Kids, and Your Future“, erklärt:

„Was man anstreben sollte, ist das, was man für das Beste für das Kind hält. Wenn ein Elternteil die Kontrolle oder die Entscheidungsgewalt haben möchte – insbesondere in bestimmten Bereichen wie der Erziehung – kann dies auch dann erreicht werden, wenn die Eltern das gemeinsame Sorgerecht haben. Es muss nur im „Kleingedruckten“ stehen.

Anstatt sich darauf zu konzentrieren, was Sie den Kindern wegnehmen können, sollten Sie Ihre Energie darauf verwenden, sicherzustellen, dass Ihr Erziehungsplan den Interessen Ihrer Kinder entspricht.

Geben Sie Fremden nicht die ganze Macht

Wenn Sie um das alleinige Sorgerecht kämpfen, müssen Sie höchstwahrscheinlich einen Prozess führen. Auch wenn Sie das für eine gute Idee halten, sollten Sie es sich zweimal überlegen.

Loren Costantini, ein Rechtsanwalt mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung, sagt: „Das Leben eines Kindes sollte nicht von einem Richter, einem Prozessbevollmächtigten, einem Anwalt des minderjährigen Kindes und/oder Familienbeauftragten bestimmt werden, die dem Kind alle fremd sind. Die Eltern kennen das Kind am besten.“

Costantini fährt fort: „Durch den Kampf um das Sorgerecht wird die Entscheidung über das Sorgerecht Menschen überlassen, die weder die Eltern noch die Kinder kennen. Sie treffen ihre Entscheidung auf der Grundlage einer kurzfristigen Untersuchung der zerrütteten Familie, die zum schlimmsten Zeitpunkt ihres Lebens unter ein Mikroskop gelegt wird.“

„Außerdem bringen alle Personen, die beobachten und bewerten, ihre eigenen unbekannten Vorurteile und Absichten mit ein. Im Wesentlichen wird das Sorgerecht von Fremden entschieden, obwohl die Eltern, wenn sie richtig angeleitet und beraten werden, die geeigneten Personen sind, um über die Zukunft ihrer Kinder zu entscheiden.“

Manchmal, wenn man versucht, die Situation zu sehr zu kontrollieren, verliert man tatsächlich jede Kontrolle, die man vorher hatte. Ein Gerichtsverfahren sollte der letzte Ausweg sein, nachdem es nicht gelungen ist, mit dem anderen Elternteil eine Einigung zu erzielen.

Es könnte nach hinten losgehen

Sie haben Ihren Anwalt und Sie haben Ihren Plan. Sie denken, Sie sind bereit, das alleinige Sorgerecht zu bekommen.

Es gibt nur ein Problem: Ihr Ehepartner hat auch seinen Anwalt und seinen Plan.

„Außer bei Gewalt in der Familie oder unter extremen Umständen ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie zum alleinigen Vormund Ihres Kindes ernannt werden, was zu unnötigen Anwaltskosten und dem zusätzlichen Stress eines Rechtsstreits führt“, stellt Abby Gregory von Connatser Family Law klar.

Sie fährt fort: „Wenn Sie diese Art von Vormundschaft ohne Grund beantragen, zeigt dies dem Gericht Ihre Unfähigkeit und/oder Ihren Unwillen, mit der Mutter/dem Vater Ihres Kindes zusammenzuarbeiten, und das kann nach hinten losgehen.“

Manchmal, wenn Sie zu sehr auf eine extreme Lösung drängen, während Ihr Ehepartner bereit ist, einen Kompromiss auszuarbeiten, sehen Sie vor dem Richter schlecht aus.

Custody X Change ist eine Software, mit der sich professionelle Elternschaftspläne und Elternzeitpläne erstellen lassen.

Meinen Plan jetzt erstellen

Alleinsorgerecht ist nicht immer alleiniges Sorgerecht

Viele Eltern beantragen das alleinige Sorgerecht in der Annahme, dass dies bedeutet, dass nur sie Kontakt mit ihren Kindern haben werden. Das ist aber oft nicht der Fall.

Shane Neilson von der Family Law Group LLP erklärt, dass es in Kalifornien sehr unwahrscheinlich ist, dass ein Elternteil nicht ein angemessenes Maß an Zeit mit seinem Kind/seinen Kindern bekommt. In Fällen von Drogenmissbrauch können regelmäßige Tests angeordnet werden. Das Gericht kann auch eine Person ernennen, die die Besuche für eine gewisse Zeit überwacht, um die Sicherheit des Kindes zu gewährleisten.

Er fährt fort: „Selbst wenn einem Elternteil das alleinige Sorgerecht zugesprochen wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass der andere Elternteil ein gewisses Maß an Besuchsrecht für das Kind/die Kinder hat.

Dies ist auch in vielen anderen Bundesstaaten üblich, daher ist es wichtig, genau zu wissen, wofür man kämpft.

Sparen Sie Ihr Geld

Die meisten Familiengerichte in den USA sind zwar bereit, eine gemeinsame

Die Anwältin für Vaterrechte Anne Mitchell von DadsRights.org sagt, abgesehen von dem Schaden, den ein langwieriger Rechtsstreit einem Kind zufügen kann, „ist es sehr teuer, für das alleinige Sorgerecht zu kämpfen, das zu diesem Zeitpunkt in unserer Gesellschaft in keinem Staat der Standard ist.

Sie fährt fort, dass das Geld, das Sie in diesen Kampf stecken würden, viel besser in den College-Fonds Ihres Kindes investiert wäre.

Sind Sie bereit, es Ihren Kindern zu erklären?

Sie haben vielleicht ein Problem mit Ihrem Ex, aber Ihre Kinder vielleicht nicht. Selbst wenn es Ihnen gelingt, ein Familiengericht davon zu überzeugen, dass Sie das alleinige Sorgerecht haben sollten, könnte das am Ende mehr Ärger verursachen, als es wert war.

Eric Klein von der Klein Law Group sagt: „Der Grund, warum ein Elternteil nicht für ein 100%iges alleiniges Sorgerecht kämpfen sollte, ist, dass ein Elternteil nicht will, dass seine Kinder sich fragen, warum Papa oder Mama nur jedes zweite Wochenende Zeit für sie hatten. Warum war Papa nicht mehr in meinem Leben? Warum hat Papa mich nicht zu Ballspielen mitgenommen? Warum war Mama nicht bei meiner Aufführung?“

Wenn Ihre Kinder älter werden, fangen sie vielleicht an, den Elternteil, der das Sorgerecht hat, dafür zu beschuldigen, dass er sie von ihrem anderen Elternteil fernhält. Ist das etwas, was Sie auf Ihrem Gewissen haben möchten?

Erstellung eines Erziehungsplans für das alleinige oder gemeinsame Sorgerecht

Ob Sie sich nun für das alleinige oder gemeinsame Sorgerecht entscheiden, die Erläuterung der Einzelheiten in einem vorgeschlagenen Erziehungsplan kann Ihrem Fall enorm helfen.

Aber die Erstellung eines Erziehungsplans auf eigene Faust kann sich überwältigend anfühlen. Sie müssen alle möglichen Situationen berücksichtigen und sich dabei präzise ausdrücken.

Nutzen Sie die Technologie, um das Rätselraten aus der Gleichung zu nehmen. Die App „Custody X Change“ führt Sie durch jeden Schritt bei der Erstellung eines Plans.

Das Ergebnis ist ein Dokument von professioneller Qualität, das die Zukunft Ihres Kindes sichert.

Der einfachste und zuverlässigste Weg, einen Erziehungsplan zu erstellen, ist mit Custody X Change.

Custody X Change ist eine Software, die professionelle Erziehungsplan-Dokumente und Erziehungspläne erstellt.

Meinen Zeitplan und Plan jetzt erstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.