Diese Abbildung, die von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) erstellt wurde, zeigt die ultrastrukturelle Morphologie von Coronaviren. Man beachte die Stacheln, die die äußere Oberfläche des Virus zieren und die bei elektronenmikroskopischer Betrachtung das Aussehen einer das Virion umgebenden Korona vermitteln. Ein neuartiges Coronavirus mit der Bezeichnung Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) wurde als Ursache eines Ausbruchs einer Atemwegserkrankung identifiziert, die erstmals 2019 in Wuhan, China, festgestellt wurde. Die durch dieses Virus verursachte Krankheit wurde als Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) bezeichnet.

Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19)
Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Übertragung von COVID-19 durch Lebensmittel. Erhalten Sie Antworten auf andere Fragen zu COVID-19 und Lebensmitteln vom CDC, der Food and Drug Administrationexternes Symbol und dem U.S. Department of Agricultureexternes Symbol.

September ist der Nationale Monat der Lebensmittelsicherheitserziehung. Lernen Sie, wie Sie ein Superheld der Lebensmittelsicherheit werden können! Ergreifen Sie Maßnahmen zur Vorbeugung von Lebensmittelvergiftungen und zeigen Sie anderen, wie man Lebensmittel sicher aufbewahrt.

Jedes Jahr erkrankt schätzungsweise einer von sechs Amerikanern (oder 48 Millionen Menschen), 128.000 werden ins Krankenhaus eingeliefert und 3.000 sterben durch den Verzehr kontaminierter Lebensmittel. Jeder kann an einer durch Lebensmittel übertragenen Krankheit (auch Lebensmittelvergiftung genannt) erkranken. Einige Personengruppen haben jedoch ein höheres Risiko, zu erkranken und eine schwerere Krankheit zu bekommen. Diese Gruppen sind:

  • Erwachsene ab 65 Jahren
  • Kinder unter 5 Jahren
  • Menschen mit Gesundheitsproblemen oder die Medikamente einnehmen, die die Fähigkeit des Körpers, Keime und Krankheiten zu bekämpfen, herabsetzen
  • Schwangere Frauen

Es gibt Dinge, die Sie tun können, um sich und Ihre Familie zu schützen. Befolgen Sie bei der Zubereitung und dem Umgang mit Lebensmitteln die folgenden vier Schritte:

  • Saubermachen: Waschen Sie Ihre Hände, Utensilien und Oberflächen häufig, wenn Sie kochen.
  • Trennen Sie: Rohes Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte und Eier können Krankheitserreger übertragen. Trennen Sie sie von gekochten Lebensmitteln und Frischwaren.
  • Kochen: Verwenden Sie ein Lebensmittelthermometer, um sicherzustellen, dass die Lebensmittel auf eine Innentemperatur gekocht werden, die Keime abtötet.
  • Kühlen: Kühlen Sie leicht verderbliche Lebensmittel und Speisereste innerhalb von zwei Stunden. Kühlen Sie innerhalb einer Stunde, wenn die Temperatur über 90°F liegt.

Teilen Sie mit uns Informationen über die vier Schritte zur Lebensmittelsicherheit. Lassen Sie uns sicherstellen, dass jeder weiß, wie er sich und seine Lieben vor Lebensmittelvergiftungen schützen kann.

Materialien zum Monat der Lebensmittelsicherheit

  • CDC Feature: Wichtige Fakten über Lebensmittelvergiftungen
  • Grafiken für den Monat der Aufklärung über Lebensmittelsicherheit
  • Videos für den Monat der Aufklärung über Lebensmittelsicherheit
  • Botschaften für soziale Medien für den Monat der Aufklärung über Lebensmittelsicherheit

CDC-Informationen zur Lebensmittelsicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.