Knöchelverletzungen gehören zu den häufigsten Verletzungen von Knochen und Gelenken. Sowohl verstauchte als auch gebrochene Knöchel sind schmerzhafte Verletzungen, die oft nach ähnlichen Aktivitäten auftreten. Typischerweise treten sowohl Verstauchungen als auch Brüche des Knöchels auf, wenn der Knöchel in einem bestimmten Winkel belastet wird. Die Feststellung, ob eine Knöchelverletzung verstaucht oder gebrochen ist, kann schwierig sein, vor allem, wenn es sich um eine schwere Verstauchung handelt. Letztendlich ist der beste Weg, eine Knöchelverletzung zu diagnostizieren, eine Röntgenaufnahme.

Was ist der Unterschied zwischen einem verstauchten und einem gebrochenen Knöchel?

Der Unterschied zwischen einem gebrochenen und einem verstauchten Knöchel besteht darin, dass ein Bruch oder eine Fraktur im Knochen notwendig ist, um einen gebrochenen Knöchel zu haben. Jeder Riss, Bruch oder Splitter im Knöchel wird als gebrochener Knöchel betrachtet. Ein verstauchter Knöchel ist eine Verletzung, bei der ein Riss oder eine Unterbrechung der Bänder vorliegt.

Es ist wahrscheinlich eine Verstauchung, wenn:

  • Wenn Sie sofort nach der Verletzung und einige Stunden später stehen und den Knöchel belasten können
  • Wenn Sie keine nennenswerten Schmerzen haben
  • Wenn Sie jedoch minimale oder keine Schwellungen haben, Schwellungen und Blutergüsse können bei mittelschweren und schweren Verstauchungen auftreten
  • Nicht schwerwiegende Verstauchungen des Knöchels sollten sich nach ein paar Tagen mit RICE (Ruhe, Eis, Kompression und Hochlagerung) bessern

Es ist wahrscheinlich ein Bruch, wenn:

  • Sie sofort nach der Verletzung oder später am Tag nicht mehr gehen können
  • Sie bei Druck mäßige bis starke Schmerzen verspüren
  • Schwellungen und Blutergüsse sofort sichtbar sind

Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten:

Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Ihr Knöchel verformt erscheint, Sie starke Schmerzen haben oder Sie nicht mehr gehen können. Wenn die Schwellung und die Schmerzen einer Verletzung, die ursprünglich für eine Verstauchung gehalten wurde, nach ein paar Tagen nicht abklingen, sollten Sie Ihren örtlichen CareWell aufsuchen, um ein Röntgenbild für eine offizielle Diagnose anfertigen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.