Einführung

Ein Handelsüberschuss ist ein wirtschaftlicher Indikator für eine positive Handelsbilanz, bei der die Ausfuhren eines Landes seine Einfuhren überwiegen. Die Handelsbilanz kann ermittelt werden, indem der Gesamtwert der Importe vom Gesamtwert der Exporte abgezogen wird.

Wenn der Wert der Handelsbilanz positiv ist, liegt ein Handelsüberschuss vor. Ein Handelsbilanzüberschuss ist Ausdruck eines Nettozuflusses von inländischer Währung auf dem Auslandsmarkt. Der Handelsbilanzüberschuss ist das Gegenteil eines Handelsbilanzdefizits, nämlich der Nettoabfluss, und liegt vor, wenn die Handelsbilanz negativ ist.

Bedeutung des Handelsüberschusses

Ein Handelsüberschuss kann zu Beschäftigung und Wirtschaftswachstum führen, innerhalb einer Volkswirtschaft kann er aber auch zu höheren Preisen und Zinssätzen führen. Die Handelsbilanz einer Nation kann sich auch auf den Wert ihrer Währung auf den Weltmärkten auswirken, da sie es einem Land ermöglicht, den größten Teil seiner Währung über den Handel zu exportieren.

In vielen Situationen führt ein Handelsbilanzüberschuss zu einer Aufwertung der Währung eines Landes im Vergleich zu anderen Währungen und beeinflusst so die Wechselkurse. Dies hängt jedoch von dem Anteil der Waren und Dienstleistungen eines Landes im Vergleich zu anderen Ländern sowie von anderen Marktfaktoren ab.

Handelsüberschuss in Indien

Das Ministerium für Handel und Industrie veröffentlicht die Handelsbilanz in US-Dollar. Die Handelsbilanz wird vom Internationalen Währungsfonds vor April 1990 abgeleitet. Die indische Handelsbilanz wies im Dezember 2019 ein Defizit von 11,3 Milliarden US-Dollar auf, gegenüber einem Defizit von 12,2 Milliarden US-Dollar im Vormonat.

Die Daten zur indischen Handelsbilanz werden monatlich aktualisiert, wobei von Januar 1957 bis Dezember 2019 ein Durchschnittswert von -369,7 Mio. USD verfügbar ist. Die Statistik erreichte ein Allzeithoch von 258,9 Mio. USD im März 1977 und ein Rekordtief von -20,2 Mrd. USD im Oktober 2012.

In den jüngsten Berichten erreichten Indiens Gesamtexporte im Dez. 2019 27,4 Mrd. USD, was einem Rückgang von 1,6 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Gesamteinfuhren verzeichneten im Dez. 2019 einen Wert von 38,6 Mrd. USD, ein Rückgang von 8,8 % im Vergleich zum Vorjahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.