Echte Disney-Fans wissen, dass die Liste der Figuren sehr lang und sehr umfangreich ist. Es gibt die Hauptdarsteller, wie die großen Stars der Filme und die ältesten und bekanntesten Figuren. Dann gibt es die Nebenfiguren, die vielleicht nicht ganz oben auf den Filmplakaten stehen, aber für viele Disney-Fans eine wichtige Rolle spielen. Und dann gibt es noch die zufälligen Lieblingsfiguren der Fans und weniger bekannte Figuren, die nur eingefleischte Disney-Fans wirklich kennen. Das ist ein ganzes System von Disney-Charakteren auf mehreren Ebenen! Ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen jedoch die Disney-Prinzessinnen, wahrscheinlich gleich hinter Mickey und Minnie. Zu diesem sehr exklusiven Club der führenden Damen gehören einige der bekanntesten Namen und Gesichter des Disney-Universums, die bis zur allerersten Prinzessin zurückreichen, die als offizielle Disney-Prinzessin bezeichnet wurde.

Scrolle weiter, um weiterzulesen Klicke auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Aber nicht jeder kann eine Prinzessin sein – es wird dich vielleicht überraschen, dass in der offiziellen Liste der Disney Prinzessinnen zwei sehr beliebte Mitglieder des Disney Königshauses nicht aufgeführt sind. Hier ist die vollständige Liste der Disney-Prinzessinnen, damit du dein Wissen über Prinzessinnen auffrischen kannst.

An der Spitze der Liste der Disney-Prinzessinnen: Schneewittchen

Liste der Disney Prinzessinnen
Credit: Instagram/diisney_ohana

Bei all den Neuzugängen in der Gruppe der Prinzessinnen, bekommt Schneewittchen nicht viel Aufmerksamkeit! Aber sie ist buchstäblich die Erste. Schneewittchen ist die erste Prinzessin, die ganz zufällig im allerersten Disney-Zeichentrickfilm auftaucht. Außerdem ist sie mit 14 Jahren die jüngste Prinzessin.

Aschenputtel

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/fairytalerealm

Aschenputtel ist die zweite Disney-Prinzessin überhaupt, und Junge, sie hat einige Wege gebahnt! Cinderella ist die erste Prinzessin, die Geschwister hat, und die erste Prinzessin, die in ihre königliche Position einheiratet.

Aurora, alias Dornröschen

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/once.uponatimedisney

Es ist leicht, Aurora (verstehst du?) zu verschlafen, da sie einen großen Teil des Films in einem bewusstlosen Zustand verbringt. Aber sie hat einen Stammbaum! Aurora ist die Prinzessin mit den wenigsten Filmminuten auf der Liste, und außerdem hat sie im Film mehr gesungen als sie tatsächlich gesprochen hat.

Ariel

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/disneylittlemermaid

Da sie als Meerjungfrau angefangen hat, nimmt Ariel auf der Liste der Disney-Prinzessinnen natürlich eine ganz besondere Stellung ein. Sie ist die erste Prinzessin, die nicht als Mensch geboren wurde, und sie ist auch die erste Prinzessin, die Mutter geworden ist! Vergiss nicht, dass Tochter Melody in der Fortsetzung dabei ist.

Belle

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/snowqueen.fin

Belle war schon immer eine unserer Lieblinge, einfach weil sie nicht die stereotype Prinzessin ist. Und genau das ist eines der Dinge, die sie von ihren Prinzessinnen-Kolleginnen unterscheidet! Belle ist erst die zweite Prinzessin, die als Bürgerliche geboren wurde (d. h. nicht in den Adelsstand erhoben wurde). Sie ist auch die erste Prinzessin, deren Heimatland im Film bestätigt wurde.

Jasmin

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/_anyaanya86_

Prinzessin Jasmin hat viele Grenzen überschritten, und das nicht nur, weil sie einen gewöhnlichen Straßendieb geheiratet hat! Jasmine ist die erste Prinzessin auf der Liste, die eine Nebenrolle in einem Film spielt, und die erste Prinzessin nahöstlicher Abstammung.

Pocahontas

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/pocahontas.life

Pocahontas war die Tochter von Häuptling Powhatan, dem Herrscher des Powhatan-Stammes. Ihr Platz auf der Liste der Disney-Prinzessinnen ist zwar nicht der eines Königshauses, wie es gemeinhin genannt wird, aber ihr Status als Häuptlingstochter ist durchaus berechtigt. Pocahontas ist die erste Disney-Prinzessin, die lose auf einer echten Person basiert.

Mulan

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/_disney_.lover

Fa Mulan, oder einfach Mulan, wie sie allgemein bekannt ist, ist die erste Disney-Prinzessin, die auf einer Legende basiert, und wie Pocahontas die zweite, die nicht auf einem Märchen basiert. Sie ist auch die einzige nicht-königliche Prinzessin auf der Liste!

Tiana

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/disney.club.tiana

Tiana ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Prinzessinnen auf der Liste, und sicherlich eine der bahnbrechendsten. Tiana ist die erste schwarze Prinzessin, die erste amerikanische Prinzessin und die modernste Prinzessin, die in den 1920er Jahren lebte.

Rapunzel

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/princess.rapunzel

Wir lieben Rapunzel! So mutig. Rapunzel hat viel mit einer anderen Prinzessin auf der Liste, Aurora, gemeinsam. Sie sind beide blond, wurden beide in ihr Königtum hineingeboren, und beide wurden ihren Eltern als Babys gestohlen. Rapunzel hat außerdem den Ruf, eine der willensstärkeren Prinzessinnen zu sein.

Merida

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/meridaarcher

Ah, Merida! Unsere feurige, schottische Prinzessin. Merida ist eine von nur zwei Rothaarigen auf dieser Liste (Ariel ist die andere). Sie ist auch die einzige Prinzessin schottischer Abstammung und die erste Prinzessin auf der Liste, die kein romantisches Interesse in ihrem Film hat.

Moana

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/thedisneymoana

Der jüngste Neuzugang auf der Liste der Disney-Prinzessinnen, Moana, ist die erste Prinzessin, die ohne offizielle Krönung in die Prinzessinnen-Reihe aufgenommen wurde. Sie ist eine der wenigen Prinzessinnen, deren Geschichte komplett neu ist, d. h. sie basiert nicht auf einer realen Figur oder einer früheren Legende oder Sage. Und wie Merida ist sie die einzige andere Prinzessin, die keine Liebesbeziehung hat.

Lobende Erwähnungen: Elsa und Anna

Liste der Disney-Prinzessinnen
Credit: Instagram/elsa.lover.frozen

Es ist ein wenig seltsam, dass Elsa und Anna von Arendelle noch nicht offiziell in die Prinzessinnen-Franchise aufgenommen wurden. Immerhin haben sie einen königlichen Stammbaum: Sie werden in das Königtum hineingeboren, Elsa besteigt den Thron als Königin, Anna übernimmt die Rolle der Prinzessin, und dann übernimmt Anna die Rolle ihrer Schwester. Wir sind sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die Schwestern offiziell in diesen exklusiven Club aufgenommen werden!

Quellen: Funny Money Mom, Disney Princess Fandom

Jayme Kennedy (1107 veröffentlichte Artikel)

Jayme ist eine alleinerziehende Mutter von zwei kleinen Mädchen in Südkalifornien. Und weil das Leben als alleinerziehende Mutter, die von zu Hause aus arbeitet, noch nicht stressig genug ist, hat sie auch noch zwei Hunde (aber nur einer von ihnen ist verrückt!). Jayme schreibt seit etwas mehr als zwei Jahren professionell, und obwohl sie viele Themen abdeckt, liegt ihr Schwerpunkt auf Elternschaft und aktuellen Nachrichten, die beide täglich eine Fülle von Material liefern. Sie sagt, was sie denkt, schimpft zu viel und steht immer für das ein, woran sie glaubt. Ihre Meinungen sind immer ihre eigenen, aber seien wir ehrlich, sie haben in der Regel immer Recht. Mehr von ihr finden Sie auf Mommyish, Care und Mommy Nearest.

Mehr von Jayme Kennedy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.